Radfahren in und um Oberstdorf

Mit Mountainbike, E-Bike oder Straßenrad

Oberstdorf ist mit seinen Bergen, der weitläufigen Talebene mit den idyllischen Seitentälern sowie der näheren Umgebung ein wahres Paradies für Radfahrer. Egal ob auf dem Mountainbike, dem Rennrad oder Touringrad, ob mit reiner Muskelkraft oder mit Unterstützung eines Elektromotors. Radler jeden Typs finden hier reichlich Abwechslung und Action.


Das Angebot für Mountainbiker reicht von entspannten Touren in der Talebene oder auf dem flachen Iller-Radweg über leicht ansteigende Strecken inmitten grüner Bergwälder oder entlang wilder Bergbäche bis hin zu herausfordernden Single-Trails oder zur Alpenüberquerung über den Schrofenpass

Eine Übersicht ausgewählter Touren steht hier >> für Sie bereit.

Wer lieber etwas Unterstützung beim Treten mag, ist auf einem E-Bike genau richtig. Auf einem E-Bike erklimmen Sie mühelos steile Bergstraßen, erreichen gemütlich die Oberstdorfer Seitentäler oder höher gelegene Alpen und schonen dabei Ihre Gelenke. Auch ein Ausflug auf flachen Wegen in der Talebene oder entlang der Iller – beispielsweise ins benachbarte Fischen – lohnt sich allemal! Mehr zum Thema E-Biken in Oberstdorf bietet dieser Link >>

Rennradfahrer finden auf dem Straßennetz mitsamt den Pässen in der Umgebung wie dem Riedbergpass oder dem Oberjochpass unzählige Möglichkeiten für ihre persönliche Zweirad-Challenge. Einige ansässige Radsportgeschäfte bieten auch geführte Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden an.

Eine Übersicht zu den Oberstdorfer Fahradverleih-Stationen sowie weiterführende Informationen rund ums Thema Bike finden Sie hier >>

 
Webcam
Anfrage
Kontakt
wetter
Telefon